Krankenhauszusatzversicherung - Zusätzliche Absicherung im Krankenhaus

Die Krankenhauszusatzversicherung

Eine Krankenhauszusatzversicherung bietet für gesetzlich oder auch privat Versicherte (welche nur Regelleistungen im Krankenhaus versichert haben) Versicherungsschutz im Krankenhaus an. Hier wird unterschrieden, zwischen einen 1- oder 2-Bett Zimmer mit Wahlarzt (Chefarzt) oder einem Krankenhaustagegeld.

Krankenhaustagegeldversicherung

Kommt man als gesetzlich Versicherter in ein Krankenhaus, so ist man verpflichtet, pro Tag im Krankenhaus eine Gebühr zu bezahlen, zur Zeit sind es 10 Euro pro Tag. Mit einer Krankenhaustagegeldversicherung kann diese Versorgungslücke geschlossen werden. Da man bei einer solchen Versicherung die Tagessatz selbst wählen kann, können hier z. B. Freiberufler oder Selbstständige den "schlimmsten Fall" absichern. Unter Fachleuten wird die Krankenhaustagegeldversicherung auch als kleines Krankentagegeld bezeichnet.

1- oder 2 Bett Zimmer mit Chefarzt!

Mit der Krankenhauszusatzversicherung kann aber auch das 1- oder 2 Bett Zimmer mit Wahlarzt, vorzugsweise der Chefarzt, abgesichert werden. Viele stellen sich die Frage, warum soll das 2-Bett Zimmer abgesichert werden? Denn in vielen Krankenhäusern gibt es fast nur noch 2-Bett Zimmer! Der Grund: Der Chefarzt kann oft nicht einzeln (ohne 1- oder 2-Bett Zimmer) versichert werden. Außerdem gibt es viele Kliniken, welche "Privat-Stationen" haben, hier gibts es auch 2-Bett Zimmer, aber mit deutlich besseren Komfort. Gleichzeitig ist hier in der Regel der Personalschlüssel deutlich besser.

Sonderleistungen sind bei einer Krankenhauszusatzversicherung

Leistung auch bei ambulanten Operationen

Leistung auch in gemischten Heilanstalten (z. B. Kurkliniken)

Unterbringungskosten einer Begleitperson, z. B. bei Kindern

Reha Leistungen / vor- und nachstationäre Behanldung

Leistung bei Kuren möglich

Welche Punkte bieten wir Ihnen beim Vergleich der Krankenhauszusatzversicherung?

Umfangreichen Vergleich von stationären Tarifen

Privat Patient im 1- oder 2-Bett Zimmer

Testsieger von Ökotest und Finanztest werden berücksichtigt

Berücksichtigung von preiswerten und leistungsstarken Tarifen im Überblick

Ohne Gesundheitsprüfung oder Gesundheitsfragen?

Beim Abschluss einer Krankenhauszusatzversicherung müssen grundsätzlich Gesundheitsfragen beantwortet werden oder es wird eine Gesundheitsprüfung durchgeführt. Bei bestimmten Krankheiten muss mit einer Ablehnung, Ausschluss oder einem Risikozuschlag gerechnet werden. Unser Service: Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Vergleich an, unter Berücksichtigung Ihrer Vorerkrankungen.

Weitere Angebote unseres Services

Krankenhauszusatzversicherung im Vergleich

Impressum - Datenschutz